Gesamtwirkung bei blauem Himmel - wir sind zufrieden!

Neues von unserer Acalor

DSC_0753

Vor knapp drei Monaten hatte ich bereits über unsere ersten Wochen mit Acalor berichtet – und auch über unsere damalige Verunsicherung. Ziemlich zeitgleich hatte auch Danhaus eine offizielle Reklamation an Acalor gesandt. Etwa zwei Wochen später wurden wir von Acalor mit einer ganzen Menge an Erklärungen zu unseren Problemen versorgt. … Weiterlesen …

Zwei kleine Lichter im Vorgarten

Integration in unseren Kiesweg

Der Vorgarten steht – bis auf ein bisschen Beleuchtung. Wir hatten vorher überlegt, was wir überhaupt brauchen, denn zum einen haben wir den Dachüberstand ja mir Einbaustrahlern ausgestattet, zum anderen steht an der Einfahrt-Ecke unseres Grundstücks eine ziemlich aufdringlich rötlich leuchtende Straßenlaterne. Also, zur eigentlichen Ausleuchtung benötigen wir wohl eher … Weiterlesen …

Außenanlagen – der lange und warme Weg zum sprießenden Rasen

Vorgarten frisch angelegt

Seit Januar wohnen wir jetzt in unserem Danhaus und endlich wird das Wetter besser. Das war für uns der Startschuss auch die Reste der Baustelle zu beseitigen. Vor dem Haus war uns ein ziemlich großer Erdhaufen vom Verlegen der Entwässerungsschächte geblieben. Auch der definitiv bautypisch Paletteneingang sollte weichen. Nach langem … Weiterlesen …

Die ersten 10 Wochen mit Acalor

Zu Eis gefrorener Schnee auf dem Außengerät - die Acalor taut zu wenig ab.

Die ersten Wochen mit der neuen Heizung liegen hinter uns – Zeit für eine erste Zwischenbilanz, finden wir. Wir erinnern uns: Bei der Übergabe der Heizung am zweiten Montagetermin waren wir recht erschrocken über das sehr laute Geräusch der verbauten Brauchwasserwärmepumpe (BWWP), die die Monteure bei uns erstmals einbauten. Die … Weiterlesen …

Ende des Leiterkletterns – die Treppe ist da!

Treppenpfosten unten

Seit dem 11. Dezember ist das Leiterklettern endlich vorbei – ich werde es nicht vermissen! Unsere Treppe wurde geliefert. Wir hatten uns auch hier entschieden das Gewerk bei Danhaus rauszunehmen. Auch im Nachhinein war das für uns eine gute Entscheidung. Wir haben hier vor Ort eine Treppenmeister-Treppe bestellt, also das … Weiterlesen …

Bodenfliesen, Bäder und Begeisterung!

Auch auf der kleineren Fläche im Bad kommen Zuglaschen zum Einsatz

So…. es gab eine längere Blogpause. Dafür sind wir mittlerweile umgezogen und es ist etwas Ruhe eingekehrt, so dass ich jetzt auch die noch fehlenden Berichte nachreichen kann. Los gehts mit den Gewerken für Fliesen und unsere Sanitärobjekte. Beides hatten wir bei Danhaus rausgenommen und an eine Firma unserer Wahl … Weiterlesen …

Regen- und Schmutzwasseranschluss — Kein Hausbau ohne Desaster!

Bereitligende Ringe für die Revisionsschichte

Nachdem es mit den Hausanschlüssen für Wasser, Strom und Telekom doch so einigermaßen reibungslos geklappt hat, muss ja auch noch alles Wasser vom Haus wieder weggeleitet werden. Laut den Plänen der Stadt sollte es den erforderlichen Schmutzwasseranschluss an den Kanal auf unserem Grundstück bereits geben, allerdings in ca. 2,50m Tiefe, … Weiterlesen …

Hausübergabe — Tschüß Danhaus!

Schlüssel

Am Montag den 14.12. hat unsere Hausübergabe stattgefunden. Bereits eine Woche vorher haben wir uns noch einmal mit unserem Bauleiter auf der Baustelle getroffen und evtl. Mängel bzw. unerledigte Arbeiten durchgesprochen. Zeitgleich bekamen wir von Danhaus die Schlussrechnung. Diese ist zu bezahlen, bevor die Schlussübergabe stattfindet, ohne bekommt der Bauleiter … Weiterlesen …