Letzte Planänderungen

Ich hatte schon berichtet, dass wir einige Schwierigkeiten bei der Erstellung unserer Pläne hatten. Zunächst scheiterte es an der Kommunikation mit der npg (die die Pläne im Auftrag von Danhaus erstellen sollte), dann an einer uns unbekannten Baulast auf dem Grundstück. Am 12.März stand die Planung und wir konnten die … Weiterlesen …

Wie kauft man eigentlich ein Grundstück?

Wie so oft beim Bauen fanden wir auch das Thema Grundstückskauf und die dabei entstehenden Kosten zunächst recht unübersichtlich. Um das für andere Neulinge wie uns etwas klarer zu machen, hier mal ein kurzer Überblick: Sobald man sich mit dem Käufer einig geworden ist, muss die Finanzierung sicher gestellt werden … Weiterlesen …

Die Danhaus Bemusterung

Gestern war es so weit. Wir durften zur Bemusterung gemeinsam mit unserem Verkaufsberater ins Musterhaus kommen. Der hatte dort alles echt nett für uns vorbereitet. Vor allem gab es leckeres Futter für hungrige Bemusterer. Das war auch echt nötig, denn die Prozedur war doch recht anstrengend, wenn auch gar nicht … Weiterlesen …

Zum Thema Fliesen

Von Beginn an war für uns klar, dass wir die Fliesengewerke mit großer Wahrscheinlichkeit bei Danhaus rausnehmen wollen. Wie schon an anderer Stelle geschrieben wünschen wir uns Großformatfliesen, was bei Danhaus nach unserem Vertrag (Stand 2013) mit einem Aufpreis von 27 € / m² verbunden wäre. Hinzu kommt, dass lediglich … Weiterlesen …

Wir haben Grundstück

Und das schon seit etwa 10 Tagen. Am 5. März hat der bisherige Eigentümer den Kaufvertrag bei sich nachgenehmigt. Er konnte ja zur Unterzeichnung nicht direkt dabei sein, so musste der unterschriebene Vertrag zu ihm geschickt und per Urkunde nachgenehmigt werden. Das ist gelaufen, damit ist der Vertrag rechtswirksam. Die … Weiterlesen …