Sketchup Modell Danhaus Sonnholm west

Danhaus Sonnholm als Modell

Wir wollten uns gerne etwas mehr vor Augen führen, wie unser Danhaus Sonnholm später einmal aussehen wird, mit den gewählten Fenstern, Verblend- und Dachsteinen.

Und was tut eine Bauherrin, die aufgrund ziemlich widriger Umstände zu viel Zeit zuhause verbringen muss? Genau – ein Modell erstellen 🙂

Dazu habe ich, motiviert durch das Reißbrett von Hus23, mich noch einmal aufgerafft und mit SketchUp auseinandergesetzt. Dabei herausgekommen ist ein wirklich tolles Gesamtbild unseres zukünftigen Hauses… aber seht selbst:

2 Gedanken zu „Danhaus Sonnholm als Modell

  1. Ein super Modell hast Du da gezeichnet. Sehr beeindrucken. Mir hat leider bisher immer die Zeit gefehlt mehr als die grundsätzlichen Maß und Umrisse zu entwerfen. Vielleicht setzte ich ja doch noch hin und mache das Modell demnächst einmal fertig. Auch wenn wir das Häuschen inzwischen schon „in echt“ da stehen haben.

    • Dankeschön! Ich bin zurzeit ja krankgeschrieben, dadurch hatte ich so viel Zeit.
      Von außen wars echt schön, es sich jetzt schonmal greifbarer zu machen.
      Und von innen macht es auch nochmal klarer, welche Möbel man wo gut gebrauchen kann, und wo es neues braucht.
      Ich bin schon echt neugierig, wie es bei euch verklinkert aussehen wird.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: