Hausanschlüsse erstellt – wie im Schlaf

Anfang November wurden unsere Hausanschlüsse gelegt. Wir hatten mal wieder das Vergnügen, dass die in unserer kleinen gemeinde von der Stadt beauftragte Firma unsere Sraße aufreißen durfte. Übrigens zum vierten Mal. Nur fürs Drehbuch, denn es ist jetzt schon klar, dass es nicht das letzte Mal war. Ich musste den … Weiterlesen …

Der Bauwasser-Unfall

Mit dem Bauwasser-Anschluss gab es Gott sei Dank nicht die selben Probleme, wie mit Baustrom. Zwar mussten wir auch hier einen vorgezogenen Hausanschluss legen lassen, allerdings will der Wasserverband hierfür im Vergleich lediglich Peanuts. Vor allem wenn man berücksichtigt, dass wir für die alternative Aufstellung eines Standrohres pro Woche auch … Weiterlesen …

Baustrom – klingt ja ganz einfach, ABER….

Da in etwa 10 Tagen unser Häuschen gerichtet werden soll, wird es langsam Zeit für die Erstellung des Baustromes. Wir hatten ja wiedermal gar keine Ahnung, also hatten wir den Ablauf mit unserem Verkaufsberater einmal vorbesprochen: Sowohl der eigentliche Stromhausanschluss als auch der Baustromanschluss müssen von uns beim Versorger vor … Weiterlesen …

Was tun außer warten? 

Mit der Baugenehmigung in der Tasche lebt es sich als Bauherr leichter. Muss man doch scheinbar nur noch auf den Richttermin warten. Diese Beschäftigung macht insgesamt nur wenig Freude, schließlich hat man keinen Einfluss darauf, wie lange die Wartezeit denn so sein mag. In unserem Fall reden wir von derzeit … Weiterlesen …