Streifenfundament

Nachdem die Tiefbauarbeiten am Donnerstag gegen Abend abgeschlossen waren, sollte planmäßig am Freitag das Streifenfundament erstellt werden, damit am Samstag die Bodenplatte gebaut werden konnte. Morgens erschien dazu erneut das Vermessungsbüro für die Feineinmessung des Gebäudes. Anschließend begann die Firma Dreier Tiefbau gemeinsam mit der schon früh anwesenden Truppe der … Weiterlesen …

Buddeln was das Zeug hält

Am Montag Morgen um halb neun haben wir uns mit unserem Tiefbauer von der Firma Dreier, mit Herrn Göllner für die Bodenplatte und dem Vermesser auf der Baustelle getroffen. Ein bisschen hat sich das ganze angefühlt, wie auf einem türkischen Basar, als die drei aushandeln wollten, wer wann welche Arbeit … Weiterlesen …

Letzte Planänderungen

Ich hatte schon berichtet, dass wir einige Schwierigkeiten bei der Erstellung unserer Pläne hatten. Zunächst scheiterte es an der Kommunikation mit der npg (die die Pläne im Auftrag von Danhaus erstellen sollte), dann an einer uns unbekannten Baulast auf dem Grundstück. Am 12.März stand die Planung und wir konnten die … Weiterlesen …

Der Weg zum Bauantrag….

Grundriss Danhaus Sonnholm Planung

… ist steinig und schwer… Die ersten Entwurfszeichnungen waren ja bereits vier Tage nach dem Planungsgespräch bei uns. Sie wirkten wie eine gute Grundlage. Das Bad war noch zu langweilig, da hatten wir aber in der Zwischenzeit mit Hilfe meines Planungsprogrammes und eines Fliesenstudios schon selbst bessere Ideen entwickelt. Hierzu … Weiterlesen …